Wild gewordenen Bienen…

Wer hat Ihn nicht, den Stress auf der Arbeit. Und dennoch definiert jeder Stress anders. Also wahnsinnig viele Nuancen, die die unterschiedlichsten Folgen haben. Für den einen motivierend, für den anderen zerstörend - und dazwischen - ganz viel Höhen und Tiefen. Für den einen Treibgas seiner Ideen und für den anderen Spaßbremse, die klein und … Wild gewordenen Bienen… weiterlesen

Spotan oder die Kunst leise zu sein.

Für uns selbst ist hin und wieder eine Verschnaufpause ganz wichtig. Aber nicht im Außen nach Ablenkung zu suchen, sondern sich seiner eigenen Bedürfnisse bewußt zu werden. Wie oft schließen wir Kompromisse? Wobei das Wort Kompromiss eine Lösung eines Konfliktes durch gegenseitige freiwillige Übereinkunft, unter beiderseitigem Verzicht auf Teile der jeweils gestellten Forderungen sein sollte. Geschwollen? So … Spotan oder die Kunst leise zu sein. weiterlesen

Meditationsquickie

Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag und möchte Dich heute mit einem Meditationsquickie erfreuen: Heute werden wir uns bewusst wieder in die Ruhe bringen. Nehme Dir heute oder wann es für Dich stimmig ist,  einige Minuten Zeit, am besten im Freien. Schaue dieses Mal bewusst auf den Boden deines Gartens, der Straße oder des Weges. Lege … Meditationsquickie weiterlesen

Duschen nach Kneipp

Duschen als Abhärtung? Wasser als Mittel der Wahl?  Manchmal hat es noch gefühlte Minus-Grade. Wer mich kennt, weiß, daß ich Kneipp sehr schätze. Der wiederum wußte, das neben Wasser, die Luft ein wundervolles Abhärtungsmittel ist. Seiner Meinung nach ist es wichtig, Kopf und Hals zu stärken, indem wir durchaus beiden Kälte zumuten, d.h.  uns nicht zu … Duschen nach Kneipp weiterlesen

Meine Medi-Challenge

Mir kam spontane eine Idee. Ich nenne sie Medi-Challenge. Ein meditative Herausforderung. Hast Du dir schon mal vorgenommen, so angepasst mit Deinem Auto zu fahren, daß Du fast nicht bremsen musst? (Bitte nicht falsch verstehen) Genau das war meine vorgestrige Challenge. Ich fahre gern schnell, manchmal zu schnell. Und nach einem wiederholten Knöllchen, war das genau das … Meine Medi-Challenge weiterlesen

Du liebst Müsli?

Geht es Dir auch so? Ich liebe Müsli. Allerdings ist mir die knusprige Variante lieber. So habe ich ein schnelles Rezept gefunden, einfach, aber so gut, daß ich mich wirklich zusammenreißen muß, nicht ständig ins Glas zu fassen (die ersten Gläser waren innerhalb weniger Stunden leer). Knusprig und gesund! Knuspermüsli oder Granola ist sehr einfach … Du liebst Müsli? weiterlesen

Die Käseglocke – oder warum wir immer wieder aufschieben.

Ich habe eine alte Käseglocke in meinem Küchenschrank. Ein "Erbstück". Da sie mir im Schrank Platz wegnimmt, stellte ich sie kurzerhand auf den Küchentisch. Und seit da an, wird sie vom einem zum anderen Eck geschoben. Mehr lieblos als behutsam, hat sie doch einen Glasdeckel; sollte man meinen. Na ja, so blieb es nun einige Tage. Mal hier … Die Käseglocke – oder warum wir immer wieder aufschieben. weiterlesen

…wieder mit allen Sinnen … on Tour…

 So, es wird wieder Zeit fürs Aufbauen. Die Vorbereitungen laufen. Am Wochenende kannst du mich auf der Gewerbeschau Rothenburg besuchen und selbstverständlich gibt es wieder einige basische  "Schmankerl". Nicht zuletzt freue ich mich wieder auf tolle Gespräche, den Besuchen meiner Stammkunden und Gesundheitsinteressierten. Also, komm vorbei. Es lohnt sich. Bis bald.   Rothenburger Gewerbeschauim Rahmen der Rothenburger … …wieder mit allen Sinnen … on Tour… weiterlesen

Blatt um Blatt…

Solange noch hin und wieder schöne Sonnenstrahlen die goldgelben Blätter zum Leuchten bringen, gönne Dir einige Minuten für diese wundervolle Blatt-Meditation:   Begebe Dich vor einen Baum, nimm ein paar tiefe Atemzüge und beginne den Baum von den Wurzeln/Erde her anzuschauen. Sind die Wurzeln über dem Erdreich oder steckt der Stamm tief in der Erde? … Blatt um Blatt… weiterlesen